Kürbis-Quitten-Konfitüre

Produktinformationen

Die traditionelle Quitte ist ein vernachlässigtes Obst, verarbeitet aber eine der tollsten Früchte. Den Geschmack könnte man beschreiben als eine Mischung aus Äpfel, Birnen, Zitronen und einem Hauch Rose. Nicht umsonst war sie die Frucht des Jahres 2017. Zusammen mit dem Hokkaido-Kürbis aus der Klostergärtnerei St. Ottilien werden die Früchte handverlesen, entkernt und entfalten bei der Verarbeitung ihre volle Aromakraft.

Da Quitten von Natur aus Pektin enthalten, benötigt die Konfitüre nur noch wenig zugesetztes Geliermittel (wir verwenden veganes Pektin, die pflanzliche Alternative zur Gelatine). Damit die Symbiose von Hokkaido-Kürbis und Quitte auch voll zur Geltung kommt, haben wir wesentlich weniger Zucker zugefügt, als es bei Konfitüren normalerweise üblich ist.

Kürbis* 37%, Quitten 23%, Wasser, Rohrohrzucker, Limettensaft, Vanille, Geliermittel Pektin

*aus der Klostergärtnerei St. Ottilien

Kann Spuren von Gluten, Nuss, Erdnuss, Sesam und Soja enthalten

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Brennwert


364 kJ/ 87 kcal


Fett
davon gesättigte Fettsäuren


0,2 g

0 g


Kohlenhydrate
davon Zucker


19,2 g
19 g


Eiweiß


0,6 g


Salz

0 g

Die Angaben unterliegen natürlichen Schwankungen

Fruchtaufstrich (z.B. auf Frischkäse), Topping zu Naturjoghurt, Verfeinerung von Desserts, Dip zu Käse oder einfach pur naschen

folgt in Kürze…

Eigenschaften:

mit Gemüse aus St. Ottilien

vegetarisch

vegan

zuckerreduziert